Erntezeit von Sauerkirschen

Michigan als die Heimat der Sauerkirsche

Ernte von Montmorency Sauerkirschen

Die Erntezeit von Sauerkirschen liegt je nach Anbaugebiet zwischen Juli und August eines jeden Jahres. In dieser Jahreszeit erreichen Sauerkirchen ihre höchste Nährstoffdichte und den besten Geschmack.

Die amerikanische Montmorency Sauerkirsche wird schon seit 1852 in Michigan kultiviert, wo sie von dem einzigartigen Seeklima profitieren kann, welches für die hohe Dichte an natürlichen Vitalstoffen verantwortlich ist. In Amerika werden ca. 150.0000 Tonnen dieser besonderen Sauerkirschsorte geerntet, welche in Europa aktuell noch nicht angebaut werden. In keinem anderen Land sind die Wachstumsbedingungen so optimal für diese Sauerkirschsorte als in Michigan.

Unmittelbar nach der Ernte werden die Sauerkirschen in Wassertanks gelagert, von wo aus sie direkt schonend zu den Kühlstationen gebracht, gesäubert, entsteint und für die Weiterverarbeitung vorbereitet werden.

Modernste Abläufe gewährleisten so den Erhalt maximaler frische und Qualität.


Film zur Ernte und Verarbeitung von Montmorency Sauerkirschen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Heilversprechen sind und dass die Inhalte dieser Webseite nur allgemeine Hinweise enthalten. Diese dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder Behandlung verwendet werden. Sie können einen Arztbesuch, die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt nicht ersetzen. Bitte beachten Sie, dass wir in all unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben.